Weinflohmarkt

Angebot der Preisgruppe » News

Torrevento – Vigna Pedale 2009 Riserva

Bewertung und Weininfos:

Bewertung: 92 Punkte (Preis-Genuss) – Preis: 8 – 12 € Weingut/Wein:***/6
Weintypus: dunkle Beeren, Leder, herbe Kräuter, trocken, rot
Region: Apulien (Italien) – Rebsorte: 100% Nero di Troia

Castel del Monte Riserva 2009 Vigna Pedale

Torrevento - Vigna Pedale 2009 Riservavon der Kellerei Torrevento (Apulien)

Der Vigna Pedale hat die Rebsorte Nero di Troia fast im Alleingang bekannt gemacht. Eine alte Rebsorte, die nur im nördlichen Teil Apuliens zu finden ist, allerdings selten reinsortig ausgebaut wird. Für mich war der “Vigna Pedale” immer eine sichere Bank. Ein weicher, geschmeidiger, sehr zugänglicher Wein. Der 2009er präsentiert sich allerdings ganz anders. Die Tannin der dicken Schalen des Nero di Troia sind diesmal sehr präsent und überdecken deutlich die Frucht. Im übrigen habe ich gestern gelernt, dass aus Sicht der Einheimischen, der Name Troia sich auf ein kleines Dorf in der Region bezieht und nicht auf das uns bekannte Troja in Kleinasien.

Der Duft sehr dezent, im Mund sehr verschlossen. Dunkle Beeren, Leder und herbe Kräuter. Kein Schmeichler, sondern ein kerniger, straffer Rotwein. Sehr sauber in der Aromatik, straffe Struktur, aber eben in der Frucht deutlich dezenter als in den letzten Jahren. Ich vermisse diesmal seine charmante, offene Art, welche ihn in den letzten Jahrgängen ausgezeichnet hat. Liegt es am Jahrgang? Kommt er noch?

Optimaler Trinkgenuss: 2016 bis 2020

verkostet: am 16./17.03.2014 (verkostet vor Ort in der Kellerei und dann nochmals bei einem Regionaltasting am folgenden Tag)
gesehen bei: diverse Einkaufsquellen
weitere Auszeichnungen: 3 Gläser (Gambero Rosso 2013)
Link zum Weingut:www.torrevento.it

Tags

Kommentare geschlossen.