Weinflohmarkt

Angebot der Preisgruppe » News

Colognole – Chianti Rufina 2009

Bewertung und Weininfos:

Bewertung: 100 Punkte (Preis-Genuss) – Preis: 12 – 15 € – Weingut/Wein: ****/7
Weintypus: Sauerkirschen, Thymian, Rosmarin, trocken, rot
Region: Toscana (Toskana)/Italien – Rebsorten: Sangiovese

Chianti Rufina 2009

Colognole - Chianti Rufina 2008vom Weingut Colognole (Toskana)

Hier ein Plädoyer für den traditionellen Chianti. Und der kommt nun mal aus dem Rufina und nicht aus dem Chianti Classico, jedenfalls wenn sich in Florenz umhört. Die vielen alten Villen im Rufina zeugen davon. Im Sommer ziehen sich die besseren Familien aus Florenz in die Berge zurück. Es ist nicht weit von der Stadt und doch ist es hier deutlich luftiger und kühler. Die Topweine der Region haben ihren Markt somit schon seit Jahrhunderten  in Florenz. Auch die Familie Spaletti ist bisher in Deutschland völlig unbekannt, dabei produziert man auf COLOGNOLE schon lange perfekt ausgewogene, langlebige Weine, wie man mir auf dem Weingut mit einem 1969er bewies.

Der 2009er ist ein grandioser Jahrgang! Er ist gerade erst für den Verkauf freigegeben worden. Er braucht noch Zeit, er braucht noch viel Luft. Aber dann duftet er herrlich nach Sauerkirschen, mit Thymian und Rosmarin. Am Gaumen wirkt er elegant, verspielt und kraftvoll zugleich. In der Struktur hat er die durchtrainiert, straffe Struktur eines Rufina. Die Aromen mit denen er am Gaumen bleibt, wirken reifer und weicher, wie in anderen Jahren. Es ist ein unglaublich puristischer Sangiovese aus relativ hoch gelegenen Weinbergen im Rufina. Er hat kaum Tannin und ist doch wieder unglaublich langlebig.

Optimaler Genuss: jetzt – 2022

verkostet: am 23.12.2013 im neutralen Verkostungsraum

gesehen bei: www.VIPINO.de (Plattform für Weintipps)

weitere Auszeichnungen: Entdeckung im Slow Wine 2013

Link zum Weingut: www.colognole.it

Tags

Kommentare geschlossen.