Weinflohmarkt

Angebot der Preisgruppe » News

Cavalchina – Torre Rosso 2012 Torre d’Orti

Bewertung und Weininfos:

Bewertung: 99 Punkte (Preis-Genuss) – Preis: 9 – 11 € – Weingut/Wein: ****/5
Weintypus: saftige Beeren, kraftvoll, trocken, rot
Region: Veneto (Venetien)/Italien – Rebsorten: Corvina, Rondinella & Merlot

Rosso Veronese 2012 Torre d’Orti

Cavalchina - Torre Rosso 2012 Torre d'Ortivom Weingut Cavalchina bzw. Torre d’Orti (Custoza bzw. Valpolicella)

Der Torre Rosso ist der kleine Bruder des gefeierten Valpolicella Ripasso von Torre d’Orti. Wie dieser wird er aus Corvina und Rondinella gekeltert. Den regionalen Rebsorten, wie es sich gehört. Nur bei den Trauben für das “appassimento”, die angetrockneten Trauben, die für den Aroma-Booster sorgen, greift man in diesem Fall auf Merlot-Trauben zurück. Warum? Weil man einen Weinberg mit übernommen hat, der perfekte Merlot-Trauben liefert und weil diese beim Trocknen, noch mehr Aromen konzentrieren. Laut Gesetz somit “nur” noch ein IGT Rosso Provincia Verona, qualitativ dem Ripasso ebenbürtig.

In der Farbe extrem dunkel, im Bouquet statt den Kirschen des Valpolicella, eher Brombeeren und Preiselbeeren. Am Gaumen ein Kraftpaket, der im Moment auch noch etwas Ecken und Kanten zeigt. Viel Frucht, dunkle Schokolade und herbe Kräuter. Was fehlt, ist im Moment noch der Schmelz des Ripasso, das weiche, verspielte, cremige… (vielleicht kommt es noch in den nächsten Monaten). Gewonnen hat er dafür an Kraft, Charakter und Muskelspiel. Anders als im Vorjahr, anders als der Valpolicella und dafür jetzt ein absolut eigenständiger Wein! Probier-Tipp!

Optimaler Genuss: Herbst 2014 – 2017

verkostet: am 02.03.2014 im neutralen Verkostungsraum

gesehen bei: www.vipino.de (meine Lieblingsweine auf VIPINO)

weitere Auszeichnungen:

Link zum Weingut: www.torredorti.com

Tags

Kommentare geschlossen.